Über uns

 

Mein Name ist Julia Luksch und ich lebe zusammen mit meinen Söhnen Linus (11) und Luis (7), meinem Partner Jens, den Flat Coated Retriever Hündinnen Cascha, Bella und Mira sowie den Zwergkaninchen Hoppel und Coffee in Erkelenz–Katzem.

 

Meine Liebe zu Hunden begann bereits in meiner Kindheit, als die Kleine Münsterländer Hündin Xena bei uns zu Hause einzog.

Mit ihr habe ich viel Zeit auf dem Hundeplatz verbracht und war dort später sogar als geprüfte Ausbilderin für Welpenkurse, Kurse zur Begleithundeprüfung und für Agility tätig. Desweiteren erwarb ich die Eignung zur Leistungsrichterin. In diesem Verein bin ich heute nicht mehr tätig.

 

Als Xena im Juni 2011 im Alter von fast 14 Jahren verstarb, stand für mich relativ schnell fest, dass ich nicht ohne Hund sein wollte.

Meine Wahl fiel auf den Flat Coated Retriever und so zog Cascha im März 2012 mit neun Wochen bei uns ein.

 

Durch Cascha wurde mir bewusst, dass der Flat Coated Retriever die für mich perfekte Hunderasse ist - eine Kombination aus Familienhund, sportlichem Begleiter und "Clown", der für jeden Spaß zu haben ist. Dadurch entstand in mir der Wunsch, diese Rasse zu züchten, um auch anderen die Möglichkeit zu geben, Hunde mit diesen tollen Eigenschaften zu halten.

 

Im März 2022 erweiterte unerwartet Mira unser Rudel. Sie war zu diesem Zeitpunkt schon ein Jahr alt und wurde von einem Züchter aus den Niederlanden abgegeben, da er aus persönlichen Gründen seine Zucht aufgegeben hat. Mit Mira möchte ich nun meine Zucht aufbauen.